ohne Google Anlaytics

Veranstaltungen

Psychische Gefährdungsbeurteilung - und jetzt?

Kurzbeschreibung:
Wie ermitteln Sie die Gefährdungen und welche Maßnahmen können Sie bei psychischen Gefährdungen umsetzen?
Wann?
Montag, 22.03.2021
Uhrzeit:
18:00-19:30 Uhr
Wo genau?
Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde, Marienthaler Str. 17, Eckernförde
Ticket buchen:
Online buchen 
Kategorie:
Vortrag

Langbeschreibung

Die psychische Gefährdungsbeurteilung ist mittlerweile in vielen Organisationen unterschiedlichster Größen angekommen. Neben der Frage, wie das überhaupt geht, sind weitere: Wie geht es nach der Ermittlung der Belastungen weiter? Wie kann die psychische Gefährdungsbeurteilung vom Strohfeuer in den Prozess der Organisationsentwicklung überführt werden? Diesen und weiteren Fragen nimmt sich Christian Fuhrken, Leitung Standort Nord beim IFBG in seinem Vortrag an. Neben einem theoretischen Fundament wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, was Sie tun können, um die psychische Gefährdungsbeurteilung nachhaltig umzusetzen.
Referent: Christian Fuhrken, Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung

Der Präsenz-Vortrag findet unter den geltenden Hygienevorschriften statt. Dadurch sind die Teilnehmerzahlen allerdings auch begrenzt. Ein frühes Anmelden, sichert Ihnen den nötigen Platz! Wir bitten Sie auf eine Teilnahme zu verzichten, wenn Sie COVID19-Symptome aufweisen.

Kontakt

Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde (TÖZ)
Ansprechpartner: Marko Budowska
Marienthaler Str. 17
24340 Eckernförde
Telefon: 04351-735 253
Fax: 04351-735 257
E-Mail: info@toez.de
Homepage: www.toez.de

Quelle

Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde (TÖZ)
Ansprechpartner: Marko Budowska
Marienthaler Str. 17
24340 Eckernförde
Telefon: 04351 735-0
Fax: 04351 735-257
E-Mail: info@toez.de
Homepage: www.toez.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional